Archive: Manage Destinations

Marina Havelauen in Werder (Havel)

Sie wollten schon immer einen Bootsurlaub mit Freunden oder der Familie erleben? Auf dem Wasser entspannen und die Seele baumeln lassen? Dann chartern Sie doch einfach ein Boot bei uns.

Wer mit dem Boot verreist, kann einmalige Perspektiven genießen und erreicht Regionen, welche zu Fuß nur sehr schwer oder mit dem Auto gar nicht zu erreichen sind.

Idyllisch in der Bucht der Werderaner Havelauen gelegen, hat Palme Marin Charter seinen Hauptstandort mit mehr als 30 Yachten. Moderne Sanitäranlagen, sowie eine Vielzahl an ruhigen und großzügigen Liegeplätzen sind die Merkmale unseres schönen Hafens.

Mit dem Auto erreichen Sie uns bequem über die A10 Abfahrt Phöben. Gäste, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, nutzen die Anbindung mit der Regionalbahn R1 von Frankfurt über Berlin oder Magdeburg kommend.

Marina Havelauen

Name Marina Havelauen in Werder (Havel)
Adresse 14542 Werder/Havel, Otto-Lilienthal-Straße 16-18
Telefon +49 (0)3327 / 57 00 66
Mail info@palme-marin.de

Öffnungszeiten

Tag

Öffnungszeiten

(Büro)

Übergabezeiten*

(Hafen)

Rücknahmezeiten*

(Hafen)

Montag 9:00 bis 12:00
14:00 bis 17:00
14:00 bis 16:00 8:30 bis 10:00
Dienstag 9:00 bis 12:00
14:00 bis 17:00
Mittwoch 9:00 bis 12:00
14:00 bis 17:00
Donnerstag 9:00 bis 12:00
14:00 bis 17:00
Freitag 9:00 bis 12:00
14:00 bis 17:00
14:00 bis 16:00 8:30 bis 10:00
Samstag nach Vereinbarung
Sonntag

read more

Yachthafen Rechlin

Ein Bootsurlaub auf der Müritz ist ein Muss für jeden Bootsurlauber – mit einer luxuriösen Motoryacht die Landschaft genießen und die wunderschöne Region kennen lernen.

Der Yachthafen Rechlin ist der ideale Standort für Touren rund um die Mecklenburgische Seenplatte und ein günstiger Ausgangshafen für Törns Richtung Schwerin und Berlin.

Der Hafen mit 84 Liegeplätzen hat Strom-, Wasser- und Entsorgungsanlagen sowie eine Tankstelle für Benzin und Diesel.

Die Anlage verfügt über moderne sanitäre Einrichtungen und bietet Skippertraining, Segel- und Motorbootschule sowie Bootscharter.

Außerdem gemütliche Gastronomie, Frühstücksraum, Fahrrad- und Kanuverleih. Am See befinden sich ein Badestrand und ein Kinderspielplatz.

Yachthafen Rechlin

Name Yachthafen Rechlin
Adresse 17248 Rechlin, Fritz-Reuter-Str. 52-53
Telefon +49 (0)3327 / 57 00 66
Mail info@palme-marin.de

Öffnungszeiten

Tag

Öffnungszeiten

(Büro)

Übergabezeiten*

(Hafen)

Rücknahmezeiten*

(Hafen)

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag 9:00 bis 12:00 14:00 bis 16:00 9:00 bis 10:30
Sonntag

read more

Revier Potsdamer Havelseen

Chartern Sie bei Palme Marin Charter eine rundum ausgestattete Yacht und fahren Sie quer durch Brandenburg, über die Havel und deren umliegenden Seen und Flüsse. Diese landschaftlich sehr schöne Region ist immer eine Reise wert und bietet Ihnen viele Sehenswürdigkeiten und Entspannung pur.

Perfekt geeignet dafür sind die Brandenburger Seen und Flüsse, die größtenteils miteinander verbunden sind. Die ganze Region ist in den letzten Jahren so wunderbar ausgebaut worden, dass man zahlreiche schöne Häfen, viele Liegeplätze mit modernen Sanitäranlagen findet. Auch im gastronomischen Bereich finden Sie rund um Berlin und Brandenburg eine Menge kulinarische Genüsse.

Die Wassertiefen der Potsdamer Havel liegen bei mittlerem Wasserstand im Fahrwasser bei  2,10 m. Die Durchfahrtshöhe liegt bei  5 m.

Es sind in diesem Revier keine Schleusen vorhanden. Das Fahrwasser ist teilweise betonnt und an Engstellen und Seestrecken befeuert. Die Potsdamer Havel ist in der Hochsaison von Juni-September und insbesondere an den Wochenenden stark befahren.

Vorsicht ist an den Quer-Seilfähren geboten. Es gibt insgesamt 3 Quer-Seilfähren in dieser Region (Caputh in der Kanalverbindung zwischen Templiner- und Schwielowsee, Potsdam/ Höhe Halbinsel Hermannswerder und bei Ketzin). Passieren Sie die Fähre nur, wenn Sie am Ufer festliegt und das Seil gesenkt ist. Die Fähren sind teilweise schlecht einzusehen. Hier ist auf die Ausschilderung zu achten und langsam heranzufahren.

Schleusen: keine

read more

Revier Müritz

Die Mecklenburgische Seenplatte ist das Urlaubsparadies der 1000 Seen. Ein Bootsurlaub auf der Müritz ist ein Muss für jeden Bootsurlauber – mit einer luxuriösen Motoryacht die Landschaft genießen und die wunderschöne Region kennen lernen.

Da die Müritz über verschiedene Kanäle und Verbindungen zu Seen und Wasserstraßen der Region verfügt, ist sie ein Binnengewässer mit einem Einzugsgebiet von mehr als 600 km².
Man kann, wenn man Zeit mitbringt, sehr lange Törns unternehmen und schönste Vielfalt erleben. Die Müritz ist zum Beispiel an die Havel angebunden und ist ein zentraler Teil der Mecklenburgischen Seenplatte. Der Luftkurort Waren (Müritz) am Ufer der Müritz ist als Anlaufhafen und Urlaubermagnet bekannt.

Mit dem Hafen in Rechlin wird ein zentraler Standort für den Start in den Urlaubstörn geboten. Von hier aus kann man bei einer Tagesreise schöne Seen der Mecklenburgischen Seenplatte befahren oder wer mehr Zeit mitbringt, mit einer Charteryacht bis nach Berlin oder Schwerin fahren.

Die minimale Wassertiefe der Müritz-Havel-Wasserstraße beträgt bei Mittelwasser 1,60 m die Tauchtiefe ist auf 1,40 m festgelegt. Die geringste Brückendurchfahrtshöhe  beträgt bei Mittelwasser 4,00 m, die geringste Durchfahrtsbreite 5,10 m. Insgesamt gibt es 4 Schleusen in dieser Region.  Die Strömung ist gering. Enge und flache Stellen sind teilweise mit Tonnen, Pricken und Dalben bezeichnet. Die Fahrwasser in den größeren Gewässern sind befeuert. In den Nebenfahrwassern und Seitenarmen sind die Wassertiefen meist geringer, hier ist insbesondere Vorsicht geboten.

Schleusen: von der Elbe bis Plau insgesamt 17 Schleusen (u. a. Plau, Barkow, Bobzin, Lübz, Neuburg, Parchim, Garwitz, Neustadt-Glewe, Hechtsforth, Grabow, Güritz, Eldena, Malliß, Findenwirunshier, Neu Kaliß, Dömitz)

read more
https://palme-marin-charter.de/wp-content/themes/yachtsailing