Der Nationalpark „Unteres Odertal“

Der Nationalpark „Unteres Odertal“ ist nur ein Highlight der im Zweiländer-Eck zu befahrenden Wasserlandschaften.

Neben einer sagenhaften Flora und Fauna finden Skipper hier Ruhe und Gelassenheit im wunderschönen Auennationalpark.

Ab Oderberg und der Marina Oderberg empfiehlt sich ebenfalls ein Törn zum historischen Schiffshebewerk Niederfinow, dem größten Schiff-Fahrstuhl Europas.

Der Finowkanal ist die ideale Verbindung zwischen Oder und Havel und bietet die Möglichkeit einen Abstecher nach Berlin zu unternehmen.

Für einen Rundtörn über Havel, Finowkanal und Oder empfiehlt es sich mindestens 1-2 Wochen Zeit einzuplanen, um alle Sonderheiten der Regionen maximal nutzen und genießen zu können.

Viele Strecken können auch hier mit dem Charterschein und einer Yacht von Yachtcharter Palme befahren werden.

Für längere Törns lädt ebenfalls eine Odertour Richtung Stettin und zum Stettiner Haff , mit entsprechenden Führerscheinen, ein.

Ab Oderberg stehen Ihnen unsere Yachten Erika und Kira zur Verfügung.

Ein WordPress-Kommentator

4. September 2018

Hallo, dies ist ein Kommentar.
Um mit dem Freischalten, Bearbeiten und Löschen von Kommentaren zu beginnen, besuche bitte die Kommentare-Ansicht im Dashboard.
Die Avatare der Kommentatoren kommen von Gravatar.

Comments are closed.

https://palme-marin-charter.de/wp-content/themes/yachtsailing